Kunstsalon

Der jährliche Kunstsalon an wechselnden Orten im Norden Brandenburgs findet vom 25.-27. August 2017 im Kloster Gransee statt.

Bildende Künstler, Autoren und Musiker präsentieren drei Tage im Kloster und Klostergareten Gransee Kunstgenuss für alle Sinne.

Malerei, Skulptur, Keramik, Fotografie, Literatur, Musik und Gespräche mit Prominenten erwarten die Gäste. Marina Hillebrand serivert im Künstlercafé Kulinarisches.

1 Euro Eintritt Ausstellung
8 Euro Eintritt für Konzerte / Lesungen ; ermäßigt 6 Euro
Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt.

____________________________

Freitag, 25.08.2017
18 Uhr

  • Vernissage mit 19 Künstlern aus der Region und Prof. Volker Pfüller
  • Begrüßung durch Mario Gruschinske (Bürgermeister), Gudrun Lomas (Vorsitzende KuNO e.V.
  • Musik: Berit Jung, voc, Kontrabass

19 Uhr

  • „Der besondere Gast“ Prof. Martin Rupprecht im Gespräch mit Prof. Volker Pfüller

Samstag, 26.08.2017

16 Uhr

  • Lesung Christoph Hein „Trutz“

19 Uhr

  • „Der besondere Gast“ Prof. Martin Rupprecht im Gespräch mit Helga und Prof. Siegfried Matthus

21 Uhr

  • Konzert mit Jette von Roth und Mijk van Dijk

Sonntag, 27.08.2017

16 Uhr

  • Lesung Katharina Hacker „Eine Dorfgeschichte“

18 Uhr

  • Umzug durch Gransee: Schüler präsentieren Figuren und Objekte des Kunstprojektes „Garbage becomes art“

19 Uhr

  • Konzert Gruppe Bardomaniacs

Künstler der Ausstellung:

  • Markus Beer, Malerei
  • Anita Biedermann, Keramik
  • Sabine Dietrich, Malerei
  • Annett Glöckner, Installation
  • Robert Günther, Skulptur
  • Renate Kade-Walter, Skulptur
  • Jens Kanitz, Skulptur
  • Kathrin Karras, Fotografie
  • Gudrun Lomas, Malerei
  • Kuno Lomas, Skulptur
  • Brigitte Lux, Malerei
  • Stephan J. Möller, Skulptur
  • Volker Pfüller, Malerei
  • Michael Rott, Malerei
  • Martin Rupprecht, Malerei
  • Ingolf Seidel, Fotografie
  • Uwe Thamm, Skulptur
  • Alexandra Weidmann, Malerei
  • Franziska Zänker, Skultur
Advertisements